Direkt zum Hauptbereich

Nine-Patch Läufer


Nine-Patch Läufer


Für das Jubiläum habe ich auch einiges neu genäht.

 Ich habe so schöne Moda Weihnachtstoffe im Programm aus denen ich unbedingt etwas machen wollte.


Der Nine-Patch oder 9er Block Läufer.



Einmal geordnet -
 mit Rand und gestürzt- 3 verschiedene Stoffe plus Rand



Und einmal durcheinander mit Binding-
5 verschiedene Stoffe.


Die Läufer sind ganz einfach und schnell zu nähen.

Ihr braucht für jeden Block 9 Qudrate von 13cm x 13cm-
man kann Sie aber auch beliebig vergrößern oder verkleinern.

Ordnet euch die Stoffe wie es euch gefällt.


Die 9  Quadrate werden der Reihe nach zusammengenäht.


Dann schneiden wir sie genau in der Mitte auseinander
 
 

Das gleich in der andern Richtung.

 Es gibt verschiedene Möglichkeiten die Blöcke zu legen.
Ich habe mich für diese Möglichkeit entschieden
Das war erst mal mein Probe Block.

 Wenn mir mein Probe Block gefällt schneide ich alle Quadrate zu.
Ich habe insgesamt 4 Nine-Patch /9er Block zugeschnitten 
- genäht und wieder auseinander geschnitten.
Das ergibt so eine schöne Reihe Vierecke.


Dann habe ich alle Blöcke zusammengenäht.
Auch hier wieder Reihe für Reihe.....

Unter diesen Läufer habe ich 
HH650 gebügelt, 
das ist praktisch da ich dann für das Quilten keine Stecknadeln brauche.

Wie ihr hoffentlich sehen könnt habe ich Sterne gequiltet.

Wenn ihr den Läufer fertig gequiltet habt, 
näht einmal ganz Knapp an der Kante vorbei.
Dann sieht das Binding schöner aus.

Danach den Läufer auf das Fertige Maß zuschneiden.


 Dann kommt nur noch das Binding.



Aus dem letzten Block habe ich noch schnell ein Kissen genäht .




Reste sind auch noch vorhanden.

Wer kann erraten was das wird?????





Eure


Kommentare