Direkt zum Hauptbereich

Ich habe es wieder getan. Pusteblume nach Kasia Hanack



Ich habe es wieder getan und es hat soviel Spaß gemacht!!!!

Ich habe mit der Nähmaschine getanzt.


Letztes Jahr habe ich euch von dem Kurs in Karlsruhe bei Kasia Hanack berichtet. Der war so toll und da habe ich diese Technik des Freihandsticken erlernt.  


Mein Vater fand mein Werk so toll, das ich mir gedacht habe dies sei ein tolles Geburtstaggeschenkt. 
Also hatte ich mir vorgenommen das er für den nächsten Geburtstag so etwas bekommt.

Nun hatte er am Wochenende Geburtstag und ich habe ihm dieses Bild  geschenkt.

Ich habe mit Farbe und Nähgarn gemalt. Diese Art mit der Nähmaschine zu malen, macht so einen Spaß. Das könnte ich den ganzen Tag machen.
Anschließend habe ich den Stoff auf einen Keilrahmen gezogen - natürlich mit einer dünnen Watte unterlegt.











Wer Lust hat diese Technik zu erlernen sollte auf jedenfall einen 
Kurs bei Kasia Hanack besuchen. 
Ich mache dieses Jahr auch wieder einen Kurs bei ihr. 
Diesmal geht es um - Krabbeliges mit Faden und Farben. Natürlich werde ich euch von dem Kurs berichten. 

Noch eine kleine Anmerkung. Die ersten Werke habe ich alle auf einer Pfaff Quilt Expression 4.0 genäht - dieses Werk aber auf meiner Bernina Artist 640 mit BSR Fuß. Ich muss euch sagen, das funktioniert viel einfacher. Ich hatte ganz vergessen das ich auch so ein Schätzen habe. Die Nähmaschine ist zwar etwas Zickig, aber das hat Sie doch super hinbekommen!!!



Eure

Kommentare